Mein Angebot umfasst Personal Training 1:1, Training mit dem Partner bzw. der Partnerin oder in Kleingruppen von bis zu 5 Personen.
Gearbeitet wird hauptsächlich mit dem eigenen Körpergewicht. Ergänzend dazu setze ich auch gerne Kleingeräte wie Pezzibälle, Therabänder, Slingtrainer, Kettlebells, Hanteln oder Pilatesbälle ein, die ich zu unserem Termin mitbringe.

Meine Trainings-Schwerpunkte liegen in den Bereichen:

  • Gesundheitstraining
    Hier wird dem Kraft- und Ausdauertraining sowie der Rumpfstabilität besonderes Augenmerk geschenkt. Ergänzend dazu wird Koordinationstraining eingebaut und wenn gewünscht auch das Thema Gewichtsreduktion mit einbezogen. Gerne erstelle ich dir auch einen Trainingsplan.
  • Ausdauertraining
    Der Fokus wird hier speziell auf die Steigerung der Ausdauerleistungsfähigkeit mittels unterschiedlicher Trainingsmethoden wie beispielsweise Intervalltraining gelegt.
  • Faszientraining
    Faszien sind Bindegewebe und ziehen sich durch den gesamten Körper. Je geschmeidiger das Bindegewebe ist, umso beschwerdefreier und leistungsfähiger kommt man durch den Alltag. Faszien haben großen Einfluss auf die Muskulatur, Bewegung, Schmerzempfinden und die Haltung. Trainiert wird mittels Faszienrolle, Dehntechniken oder spezieller Bewegungen.
  • Beweglichkeitstraining 
    Eine gute Beweglichkeit ist wichtig zur Vorbeugung von Verletzungen sowie zur Wiederherstellung der optimalen Muskelspannung.
  • HIIT (hochintensives Intervalltraining)
    Dabei handelt es sich um effektives Herz-Kreislauf sowie Krafttraining mit abwechselnden Belastungs- und Ruhephasen.
  • Ernährungstipps

Hauptaugenmerk liegt auf funktionellen Übungen (Functional Training). Das bedeutet, dass das Training komplexe Bewegungsabläufe beinhaltet, welche mehrere Muskelgruppen und Gelenke gleichzeitig beanspruchen – abwechslungsreich und natürlich immer angepasst an dein persönliches Trainingsniveau.
Alle Trainingsformate können sowohl im Personal Training 1:1 als auch im Paar- oder Gruppentraining durchgeführt werden.

Impressionen

 

Einen kleinen Überblick darüber, wie ich zu Motivation, Zielsetzung und Belastung in meinen Trainings stehe findest du in diesem Interview:
https://www.soapkitchenstyle.com/kitchentalk-mit-ursula-woelfl/

Trainingsort

Den Trainingsort legen wir nach Vereinbarung fest – sehr gerne können wir auch Outdoor trainieren.

Der Platzbedarf, im Falle dass bei dir zu Hause trainiert wird, ist relativ gering. Es sollte möglich sein, eine Yogamatte auszubreiten und rundherum noch ca. jeweils ein Meter Platz sein.
Ansonsten benötigst du nur bequemes Sportgewand und Sportschuhe um mit dem Training starten zu können.

Trainingszeiten

Nach Vereinbarung.